Sommerreise der Digitalministerin - Kaffenberger nimmt an Darmstädter Stationen teil

14.07.2020 | Der Landtagsabgeordnete Bijan Kaffenberger wird am Mittwoch den 15.07.2020 an den Stationen der Sommerreise von Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus in Darmstadt teilnehmen.

„Wie üblich begleite ich die Aktivitäten der Landesregierung im Bereich Digitalisierung kritisch aber immer konstruktiv. Menschen in Altersheimen mit Tablets auszustatten ist eine gute Sache. Zum Glück sind jedoch die Besuchsregelungen mittlerweile so gelockert, dass die Tablets jetzt die Kommunikation nur noch ergänzen und nicht mehr ersetzen müssen“, so Kaffenberger.

Auch für einen Teil der Schülerinnen und Schüler in Darmstadt wird es künftig Tablets geben, deren Übergabe symbolisch am Mittwoch an das städtische Schulamt in Vertretung für die Schulen in Darmstadt erfolgt.

„Es freut mich, dass die Bundesregierung auf Druck der SPD 37 Mio. Euro für Tablets in Hessen bereitstellt. Allerdings hätte ich mir statt 13 Mio. Euro vom Land eine Verdopplung der Mittel gewünscht. Für Darmstadts Schulen bedeutet das knapp 1,2 Mio. vom Bund und rund 400.000 Euro vom Land für digitale Endgeräte. Ob damit alle Kinder und Jugendliche, die ein Gerät benötigen, versorgt werden können, wird sich zeigen. Ich habe da meine Zweifel“, so Kaffenberger.

Kategorie Aktuelles: