Parks und Wälder erhalten - Potentiale für Wohnen im Darmstädter Norden nutzen.

15.10.2019 | Tim Huß, Vorsitzender SPD Darmstadt: "Die SPD Darmstadt hat ein Diskussionspapier beschlossen, das die Schaffung von Wohnraum und Klimaschutz ganz konkret zusammendenkt – und zwar besser als die bisherigen Planungen der Stadtregierung. Das Papier behandelt zwei wesentliche Richtungsentscheidungen für Darmstadt. Erstens: Der Bürgerpark und der Eberstädter Wald müssen erhalten bleiben. Zweitens: Wir schlagen ein neues Wohngebiet zwischen Arheilgen und der GSI vor. Wir wollen innerhalb der SPD und gemeinsam mit der Bevölkerung darüber diskutieren, wie die Wohnungsfrage unter Berücksichtigung von Klimaschutz gelöst werden kann. Wir freuen uns auf die Diskussion!"

Kategorie Aktuelles: