Kevin Kühnert in Darmstadt - "Lass mal reden, Europa." am 11. Mai in Darmstadt – Junge Menschen brennen für Europa

09.05.2019 | Die Europäische Union (EU) ist für 512 Millionen Bürgerinnen und Bürger der Garant für Frieden und Wohlstand. Wie aber funktioniert das politische Miteinander in der EU? Was sind die Sorgen und Hoffnungen, die wir mit der Europäischen Union verbinden? Der SPD-Bezirk Hessen-Süd hat sich zum Ziel gesetzt, sich darüber mit den Bürgerinnen und Bürgern auszutauschen. Am 11. Mai 2019 um 14:00 Uhr macht die Tour „Lass mal reden, Europa.“ Halt auf dem Luisenplatz in Darmstadt. Junge Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stellen ihre Ideen von Europa vor und treten in den Dialog mit den Menschen. Mit dabei sind der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert, die Darmstädter Europakandidatin Vivien Costanzo, der Darmstädter SPD-Vorsitzende Tim Huß, der Landtagsabgeordnete Bijan Kaffenberger und der kroatische Sozialdemokrat Frano Curic. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit ihre Fragen zu Europa los zu werden und sich an Infowänden über die EU zu informieren. Gleichzeitig gibt es verschiedenen interaktive Austauschmöglichkeiten, bei denen die Meinungen der Bürgerinnen und Bürger wichtig sind.

„Europa lebt vom Dialog und vom Austausch mit den Menschen vor Ort“, sagen SPD-Kandidatin Vivien Costanzo und SPD-Chef Tim Huß. „Es ist wichtig, dass wir unsere Stimme erheben. Auch bei uns jungen Menschen wird die Sorge größer, dass Freiheit und Demokratie von Rechtspopulisten angegriffen werden. Deshalb engagieren wir uns für ein solidarisches, weltoffenes und modernes Europa.“

Kategorie Pressemitteilung: 
Kategorie Aktuelles: