Aktuelles

Oliver Lott: Sinneswandel bei Grün-Schwarz ist lobenswert - SPD-Fraktion begrüßt die Einrichtung eines Trauerwaldes in Eberstadt

16.05.2019 | Der Eberstädter SPD-Stadtverordnete Oliver Lott zeigte sich erfreut über den Sinneswandel der grün-schwarzen Stadtregierung beim Thema „Trauerwald“. Vor fünf Jahren noch sah der Magistrat keinen Bedarf, das Angebot für naturnahe Bestattungen in Darmstadt auszuweiten. Nun tut er es doch, in Eberstadt. „Das ist sehr zu begrüßen“, sagte Lott.Weiterlesen

Bürgerbeteiligung im Martinsviertel mangelhaft

10.05.2019 | „Wie mit den Anliegen und Interessen von Bürgerinnen und Bürgern im Martinsviertel umgegangen wird, ist der grün-schwarzen Stadtregierung nicht würdig“, sagte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Michael Siebel. Jüngstes Beispiel: die Bebauung eines Teilgrundstücks in der Lauteschlägerstraße. Dort soll ein Gebäude errichtet werden, das zu einer Teilverschattung eines dahinter liegenden Gebäudes führt. Dieses Gebäude ist ein Passivhaus, das dann nicht mehr funktionieren würde. Die Eigentümer müssten wahrscheinlich eine Heizung zubauen. Der Magistrat stellt damit die Errungenschaften der Arbeit im...Weiterlesen

Kevin Kühnert in Darmstadt - "Lass mal reden, Europa." am 11. Mai in Darmstadt – Junge Menschen brennen für Europa

09.05.2019 | Die Europäische Union (EU) ist für 512 Millionen Bürgerinnen und Bürger der Garant für Frieden und Wohlstand. Wie aber funktioniert das politische Miteinander in der EU? Was sind die Sorgen und Hoffnungen, die wir mit der Europäischen Union verbinden? Der SPD-Bezirk Hessen-Süd hat sich zum Ziel gesetzt, sich darüber mit den Bürgerinnen und Bürgern auszutauschen. Am 11. Mai 2019 um 14:00 Uhr macht die Tour „Lass mal reden, Europa.“ Halt auf dem Luisenplatz in Darmstadt. Junge Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stellen ihre Ideen von Europa vor und treten in den Dialog mit den Menschen...Weiterlesen

Erste gemeinsame Sitzung der Stadt und Kreis SPD-Arbeitsgemeinschaften 60plus

08.05.2019 | Zur ersten gemeinsamen Sitzung der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus der Stadt Darmstadt und des Kreises Darmstadt-Dieburg trafen sich die Vorstandsmitglieder in der neuen Geschäftsstelle des VdK in Darmstadt-Kranichstein. Nach der Besichtigung der neuen Räumlichkeiten begrüßte der VdK-Kreis-Vorsitzende Heinrich Jung die Sitzungsteilnehmer und gab einen Überblick über die Arbeit des VdK. "Wir sind ein großer Sozialverband in unserem Kreisgebiet, das ungefähr die Fläche Ihrer beiden Arbeitsgemeinschaften abdeckt, wir haben rund 9.300 Mitglieder. Zu unseren Aufgaben gehört die Betreuung der...Weiterlesen

SPD will unterste Tarifstufe abschaffen Erster Schritt hin zu einem städtischen Mindestlohn von 12 € – „Beschäftigte mit ins Boot holen“

02.05.2019 | Die SPD-Fraktion im Stadtparlament will die unterste Tarifstufe im Öffentlichen Dienst aus sozialen Gründen nicht mehr auszahlen – einen entsprechenden Antrag wird die Fraktion im Stadtparlament einbringen. Statt der Tarifstufe EG 1 sollen alle Beschäftigten der Stadt und der Stadtwirtschaft mindestens die Tarifstufe EG 2 und damit einen Stundenlohn von mindestens 12 Euro erhalten.Weiterlesen

Kevin Trah-Bente neuer Vorsitzender der SPD Wixhausen - Moritz Röder tritt nach zehn Jahren nicht erneut an

30.04.2019 | Die SPD Wixhausen hat einen neuen Vorsitzenden. Mit großer Mehrheit wurde der 25jährige Kevin Trah-Bente auf der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins gewählt. Er übernimmt das Amt von Moritz Röder, der nach zehn Jahren nicht mehr als Vorsitzender kandidiert hatte. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Genossinnen und Genossen. Die SPD hat in Wixhausen in den letzten Jahren vieles richtig gemacht. Daran hat Moritz einen erheblichen Anteil. Ich möchte die gute Arbeit fortführen, aber auch eigene Akzente setzen“, erklärt Kevin Trah-Bente seinen Ansatz. Röder selbst wird dem Vorstand als...Weiterlesen

Siebel: Darmstadt braucht mehr Bildungsgerechtigkeit

29.04.2019 | SPD fordert Kurskorrekturen an der Ausrichtung der Bildungslandschaft in Darmstadt: Nach Auffassung der SPD Stadtverordnetenfraktion stellt der erste Bildungsbericht eine gute Aufarbeitung des bestehenden Zahlenmaterials dar. Die Stadt hat mit Stakeholdern und Bürger*innen einen Beteiligungsprozess zur Erarbeitung von Konsequenzen aus dem Bildungsbericht begonnen. „Jetzt beginne aber erst die Arbeit“, sagte der auch für Bildungsfragen zuständige Stadtverordnete Tobias Reis. Die SPD habe sich auf den Weg gemacht und 6 Konsequenzen aus dem Bericht gezogen.Weiterlesen

Roter Feierabend in Bessungen

25.04.2019 | Die SPD Darmstadt lädt zum politischen Feierabend mit ihrer Europakandidatin Vivien Costanzo ein. Am Donnerstag, den 25. April um 17:30 Uhr stehen sie und der Darmstädter SPD-Vorsitzende Tim Huß den Bürgerinnen und Bürgern auf dem Forstmeisterplatz Rede und Antwort. Es gibt rote Getränke, Brezeln und viel politischen Diskussionsstoff. Am 26. Mai sind alle EU-Bürgerinnen und EU-Bürger aufgerufen, das Europäische Parlament neu zu wählen.Weiterlesen

Immer aktuell informiert - Infos aus der Stavo

24.04.2019 | Hier ist sie: die April-Ausgabe der StaVo Aktuell. Wie immer informieren wir Euch direkt aus der Stadtverordnetenversammlung über wichtige Diskussionen, Abstimmungen und Positionen der SPD-Fraktion. Außerdem habt ihr natürlich weiterhin die Möglichkeit, unsere Arbeit über facebook unter und twitter zu verfolgen. Schaut doch mal rein. Wir freuen uns auf Euer Feedback!Weiterlesen

SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen bestimmt neuen Vorstand

18.04.2019 | Am 11. April 2019 hat die SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in einer vom AfA-Vorsitzenden Andreas Trägler geleiteten Mitgliederversammlung ihren Vorstand neu bestimmt. Der neue Vorstand der von beiden SPD-Unterbezirken der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg getragenen Arbeitsgemeinschaft setzt sich für zwei Jahre wie folgt zusammen: Andreas Trägler (Vorsitzender), Sebastian Cramer, Elias Dahlhaus und Jessica Reinhardt (Stellvertretende Vorsitzende), Kalvin Pomplitz und Petra Schmidt (gleichberechtigte Schriftführer), Claudia Trägler (Pressesprecherin)...Weiterlesen

Seiten

Aktuelles abonnieren