10.10.2017

Wir suchen Verstärkung!

Die SPD Stadtverordnetenfraktion der Wissenschaftsstadt Darmstadt sucht zum 1. November 2017 eine*n Politische*n Referent*in zur Verstärkung der Fraktionsgeschäftsstelle. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist eine wachsende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt, die vor wenigen Wochen zur digital city gekürt wurde. Sie ist von einer reichhaltigen Kulturszene mit überregional bedeutsamen Einrichtungen genau so geprägt, wie von dem Fußballverein Darmstadt 98. Die SPD ist in der Opposition. Die Stadt wird von Grün-Schwarz regiert. Wir suchen eine Persönlichkeit, die schnell in der Lage ist, das vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabenspektrum einer Fraktionsgeschäftsstelle abzudecken. Sie verfügen über ausgeprägte persönliche und soziale Kompetenzen, die Fähigkeit teamorientiert zu arbeiten, aber auch konzeptionell zu arbeiten. Sie sind sich nicht zu schade, auch die notwendigen organisatorischen Arbeiten zu erledigen.Weiterlesen
06.10.2017

Stadion: SPD regt Kapazitätserhöhung an: Kritik an fehlender Informationspolitik der Stadt - Huß: "Fußball als Volkssport stärken"

Die SPD kritisiert die Informationspolitik der Stadt Darmstadt bezüglich des Stadionumbaus am Böllenfalltor. Seit der kontrovers diskutierten Pressekonferenz am 04. Juli 2017 hat Oberbürgermeister Jochen Partsch weder das Parlament noch die Öffentlichkeit über das weitere Vorgehen informiert. Zum Masterplan regt die SPD an, die Kapazität zu erhöhen. „Während der Verein die Öffentlichkeit über die weitere Planung informiert, vernehmen wir von der Stadtregierung nur dröhnendes Schweigen“, sagt der SPD-Stadtverordnete Tim Huß. Dabei sind noch nicht alle Finanzierungsfragen geklärt."Weiterlesen
05.10.2017

SPD: Mehr „Grünpfeile“ an Darmstädter Ampeln zur Minimierung von Autoabgasen

Grünpfeile gelten auch für Radfahrer In der Stadtverordnetenversammlung am 07.09.2017 fragte die Stadtverordnete Ursula Knechtel nach, ob es beabsichtigt sei, mehr Grünpfeile an Darmstädter Ampeln anzubringen, um so den Verkehrsfluss bei gleichzeitiger Minimierung der Autoabgase zu fördern. Hierauf gab die zuständige Dezernentin Dr. Barbara Boczek eine wenig zufriedenstellende Antwort. Sie teilte mit, dass bereits 1999 die ersten Grünpfeile in Darmstadt angebracht und bis 2002 insgesamt 11 Kreuzungen damit ausgestattet wurden.Weiterlesen
02.10.2017

Immer aktuell informiert - Infos aus der Stavo

Hier ist die 7. Ausgabe von Stavo Aktuell. Am Donnerstag, 28. September 2017 fand die letzte Sitzung der Stadtverordnetenversammlung statt. Heute erhaltet Ihr die 7. Ausgabe von "Stavo Aktuell". Wir informieren Euch damit wieder direkt über wichtige Diskussionen, Abstimmungen und Positionen der SPD-Fraktion aus der Stadtverordnetenversammlung.Weiterlesen
26.09.2017

SPD beantragt aktuelle Stunde zu Kostensteigerungen beim Berufsschulzentrum

Mit einer aktuellen Stunde will die SPD-Fraktion die kommende Stadtverordnetensitzung eröffnen. „Der Schuldezernent hat - wie der Presse zu entnehmen war - eingeräumt, dass es bei der Sanierung des Berufsschulzentrums zu erheblichen Kostensteigerungen kommen wird. Das muss in der Stadtverordnetenversammlung transparent diskutiert werden“, erklärt der SPD-Fraktionssprecher Michael Siebel zum Hintergrund der Initiative. In Rede steht eine mutmaßliche Steigerung der Kosten auf über 100 Mio. EURO und dies, obwohl ein Projektsteuerer mit dem Projekt beauftragt worden ist.Weiterlesen