30.06.2016

Auf Erkundungstour durchs Parlament - Tag der Ein- und Ausblicke am 4. September

Der Deutsche Bundestag öffnet am 4. September erneut seine Türen für eine Erkundungstour durch das Parlament. Den Besucherinnen und Besucher stehen das Reichstagsgebäude, das Paul-Löbe-Haus und das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus mit ihrer außergewöhnlichen Architektur und Kunst offen.Weiterlesen
Merck-Stadion am Böllenfalltor
Merck-Stadion am Böllenfalltor
Merck-Stadion am Böllenfalltor
30.06.2016

SPD will Transparenz beim Stadionneubau und beantragt aktuelle Stunde - Partsch greift Pressefreiheit an

„Es wird immer deutlicher, dass der Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt den Stadionneubau in Darmstadt nicht auf die Reihe bekommt. Aus diesem Grund wird die SPD-Fraktion eine aktuelle Stunde zum Thema „Standort des Stadions am Böllenfalltor vor dem Hintergrund der zweifelhaften Rechtssicherheit des Bauleitverfahrens und Verbot der Stadt, den Medien den Zugang zum Stadion zu gewähren“ beantragen, kündigt heute der Fraktionssprecher der SPD-Stadtverordnetenfraktion an.Weiterlesen
28.06.2016

Ehrenbürgerwürde für Moritz Neumann - SPD Darmstadt begrüßt Vorschlag des Fördervereins Liberale Synagoge

Die Darmstädter SPD unterstützt den Vorschlag, Moritz Neumann, den in der vergangenen Woche verstorbenen Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde Darmstadts, posthum zum Ehrenbürger der Stadt Darmstadt zu ernennen. Der Förderverein Liberale Synagoge hat die posthume Auszeichnung angeregt.Weiterlesen
28.06.2016

Teilhabegesetz mit deutlichen Verbesserungen im Kabinett

Das Bundeskabinett hat am heutigen Dienstag den Entwurf des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verabschiedet. Das Gesetz soll Menschen mit Behinderungen mehr Gleichberechtigung und Teilhabe ermöglichen.Weiterlesen
28.06.2016

Kein Bücherbus, keine Stadtteilbibliothek: Wird Arheilgen weiter abgehängt? - SPD Arheilgen fragt nach Magistratsplänen

„Das wäre mit einer Stadtteilbibliothek nicht passiert“, stellt die stellvertretende Vorsitzende der SPD Arheilgen, Karin Dobelmann, fest. Der Bücherbus ist zurzeit nicht einsatzbereit, da er seit Anfang Juni wegen eines Unfallschadens in Reparatur ist und seitdem komplett ausfällt. Dies bedeutet, dass jetzt schon seit über zwei Wochen für niemanden im Stadtteil die Möglichkeit besteht, Bücher auszuleihen.Weiterlesen